· 

Reispfanne mit Faschiertem

Ein Gericht, das garantiert alle mögen. So einfach und doch vielfältig im Geschmack, ohne viel Gemüse ;-) und doch kein ungesundes fast food. Wir sind überzeugt!


Für 2 Erwachsene und 2 Kinder braucht ihr:

  • 2 kleine Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 500g Faschiertes
  • 50g Tomatenmark
  • 250g Langkornreis
  • 750ml Gemüsebrühe
  • 1 Karotte 
  • 2TL Paprikapulver
  • Kräuter nach Wahl (Petersilie, Majoran, Oregano)

So wird's gemacht:

Zwiebel schneiden und andünsten.

Das Faschierte hinzufügen und rund herum anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und das Tomatenmark kurz anbraten. Karotte hinein raspeln und mit der Suppe aufgießen.

Den Reis hinzugeben und je nach Packungsanleitung 10-20 Minuten Minuten köcheln lassen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit gehackten Kräutern servieren.


 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

Danke fürs Lesen!

 

Ich bin Christina und komme aus dem wunderschönen Kärnten. Ich habe zwei bezaubernde Kinder im Alter von 2 und 6 Jahren.