HOTEL PARK PLAVA LAGUNA, POREC

Es war wieder Zeit für einen ausgedehnten Familienurlaub. Alle, die uns kennen, werden sich jetzt nicht gerade wundern, dass es uns auch dieses Mal wieder nach Kroatien gezogen hat. Wir sind seit einigen Jahren ja bereits Stamm-Urlauber in Istrien. Vor allem mit Kindern ist Kroatien wirklich empfehlenswert!

 

DAS HOTEL

Direkt am Strand gelegen, bietet das Hotel Park Plava Laguna alles was sich Familien für den perfekten Urlaub wünschen. Einquartiert wird man entweder in einem geräumigen Zimmer mit Doppelbett und ausziehbarer Couch, in einem Familienzimmer mit zwei getrennten Schlafzimmern oder aber in einem kleinen gemütlichen Häuschen direkt auf der Anlage. Für uns ein kleines aber wichtiges Detail: Im Doppelzimmer hat auch ein Gitterbett noch genügend Platz. Somit war das Schlaflager für beide Kinder perfekt. Wir haben uns im Zimmer sehr wohl gefühlt.

 

Ein weiteres interessantes Detail: Das Hotel wurde erst 2018 eröffnet und ist damit noch sehr neu. Sowohl die Eingangshalle als auch die Zimmer und der Restaurantbereich sind sehr modern und ansprechend eingerichtet. Hier stimmt wirklich alles :-)

 

 

In der Hotelanlage selbst gibt es einen Relax-Pool und einen Familienbereich mit einem Babybecken, einem Funbereich für Kleinkinder und einem großen Becken mit Rutsche für größere Kinder und Erwachsene. Ein cooler Benefit: Direkt daneben befindet sich ein Indoor-Spieleraum, in dem die Kinder teilweise am Nachmittag auch betreut werden. 

 

Außerdem auf der Anlage: ein Kinderspielplatz (eher für Kleinkinder) und Tennisplätze. Fahrräder können leider nicht direkt im Hotel ausgeborgt werden, allerdings befindet sich nur zwei Kilometer entfernt ein Verleih.

 

 

Die Gegend

 

Direkt neben dem Hotel beginnt die Strandpromenade. Wie in Kroatien üblich, gibt es keinen Sandstrand sondern Steine oder Treppen zum Hineingehen.

 

Außerdem befinden sich gleich in der Nähe Restaurants, ein kleiner Supermarkt und zwei Kinderspielplätze.

Die Strände

Wenn man sich ein Rad ausborgt, oder wie wir die eigenen Räder mitnimmt, kann man innerhalb von einigen Kilometern rund um das Hotel sehr schöne Strände und Buchten entdecken.

 

Besonders gefallen hat uns der Hawaii-Beach rund fünf Kilometer nördlich. Entlang der Promenade ist diese Tour wirklich empfehlenswert und für Kinder ab 5 Jahren schaffbar.

Aktivitäten

Die Stadt Porec ist in 30 Minuten zu Fuß erreichbar. Es gibt aber auch einen kleinen Bummelzug, der die Strecke alle 30-40 Minuten fährt.

 

Spielplätze befinden sich in beiden Richtungen und sind relativ schnell zu Fuß erreichbar. Empfehlenswert ist besonders der Park und Spielplatz im Norden - einfach der Promenade folgen, durch den Park des Hotels Materada durch und schon folgt der Spielplatz.


Unser Fazit

Wir haben im Hotel Park Plava Laguna eine wirklich schöne Urlaubswoche verbracht. Für uns gab/gibt ein paar Kleinigkeiten, die noch zum perfekten Familienhotel fehlen: Ein großerer Spielbereich für alle, die der Sommerhitze kurz entfliehen möchten beispielsweise.

 

Die Kinderbetreuung bzw. das System dahinter war uns nicht ganz klar. Kinder wurden zwar teilweise auch ohne Eltern betreut, aber konnten jederzeit wieder den Spieleraum verlassen bzw. wurde unserer Meinung nach nicht genau genug darauf geachtet wo sich die Kinder befinden (Wassernähe!!). Wenn man aber - so wie wir - gemeinsam mit den Kids im Raum ein bisschen spielen wollte, hat das ganz gut gepasst.

 

Das Frühstücks- und Abendessensangebot ist unserer Meinung nach noch ausbaufähig, wünschenswert wäre auch ein Spielbereich für Kinder, die schon mit dem Essen fertig sind ;-) Was allerdings wirklich toll ist: Softdrinks, Bier und Wein sind im Preis inkludiert!

 

Danke fürs Lesen!

 

Ich bin Christina und komme aus dem wunderschönen Kärnten. Ich habe zwei bezaubernde Kinder im Alter von 2 und 6 Jahren.