· 

Birnen-Schokokuchen

Ein Genießerrezept für alle Schokoliebhaber! Dieser Kuchen eignet sich wunderbar, um alte Schokohasen und/oder Nikoläuse aufzubrauchen. Wir lieben ihn mit Kinder-Schokolade, es eignen sich aber auch alle anderen.

Ihr braucht:

  • 170g weiche Butter
  • 100g Staubzucker
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 3 Eier (Größe M)
  • 300g Weizenmehl
  • Zitronenabrieb
  • 1 Tl Vanillepaste
  • 1 El Kakao
  • 70g geschmolzene Schokolade
  • 125ml Milch
  • 3 Birnen, geschält & gewürfelt

 

So wird's gemacht:

Butter einige Minuten schaumig rühren, den Zucker, Zitronenabrieb, Vanillepaste hinzufügen und nach und nach die Eier einarbeiten. Die Schokolade und die Milch vermengen und unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Kakao einarbeiten.

 

Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech oder in einer entsprechenden Form aufstreichen und die Birnenstücke darauf verteilen.

Auf einem Blech 35 Minuten bei 180 Grad Ober- & Unterhitze backen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

Danke fürs Lesen!

 

Ich bin Christina und komme aus dem wunderschönen Kärnten. Ich habe zwei bezaubernde Kinder im Alter von 4 und 8 Jahren.