· 

Kuchen im Waffelbecher

Das brauchst du:

Sandmasse:

  • 125g weiche Butter
  • 70g Zucker
  • 2 Eier 
  • 125g glattes Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Packung Vanillesoße zum Kochen
  • 1 EL Milch

Zum Verzieren: Glasue & Streusel

 

 

So wird's gemacht:

Butter mit Zucker schaumig rühren. Die Eier einzeln einrühren. Mehl mit Backpulver und Soßenpulver vermischen, darübersieben und mit der Milch mit dem Kochlöffel unterheben. Die Masse in einen Spritzbeutel ohne Tülle geben und ca. 2/3 hoch in Waffelbecher spritzen. Die Waffelbecher auf ein Backblech stellen und bei 180 Grad Ober-Unterhitze 15 Minuten backen.

 

Im Anschluss nach Lust und Laune verzieren.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

Danke fürs Lesen!

 

Ich bin Christina und komme aus dem wunderschönen Kärnten. Ich habe zwei bezaubernde Kinder im Alter von 4 und 8 Jahren.